<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=224031319155018&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Agentur querformat erhält gleich drei German Design Awards 2022

3 Unternehmen, die Ihre neue Website in unsere kreativen Hände gegeben haben. 3 Kunden, die nun damit nachhaltig Erfolge erzielen. Und 3 Kunden, die jetzt stolz wie Bolle sein können, weil ihr Projekt mit dem German Design Award 2022 ausgezeichnet wurde! Erfahre mehr!

German Design Award 2022 Agentur querformat
News Zurück

Erfolge mit Mikro-Kampagnen im B2B-Bereich

Wirksame Kampagnen – Dschungel-News 7

Im Dschungel gibt es viele Lebensformen, die eine ganz gezielte Strategie einsetzen, um erfolgreich zu sein. Im Marketingdschungel gibt es natürlich genauso die Möglichkeit sich zu fokussieren. Gerade im B2B-Bereich ist es oftmals besonders zielführend, Marketing-Aktivitäten zu wählen, die große Streuverluste vermeiden und dafür die Interaktionsrate, Leadgewinnung und Conversionsrate erhöhen. Mikro-Kampagnen eignen sich optimal für kleine Zielgruppen oder branchenspezifische Kommunikation. Erfahre jetzt mehr!

Was ist eine Mikro-Kampagne (auch Micro Campaign)?

Mikro-Kampagnen sind Kommunikationskampagnen, die sich ausschließlich an sehr kleine oder klar abgegrenzte Zielgruppen richten. Meist benötigen sie ein kleines Medienbudget. Die Zielgruppe(n) werden fokussiert umworben. Das können gezielt ausgewählte Entscheider sein, zum Beispiel Fachexperten einer Branche wie ausgewählte Fachärzte für eine Mikro-Kampagne der Pharmabranche oder CIO (Chief Information Officers) der Automobilindustrie.

Grafik zeigt verschiedene Zielgruppen, von denen eine ausgewählt fokussiert wird

Ebenso können Mikro-Kampagnen auch regional auf eine Stadt oder eine Gemeinde begrenzt sein, um hier die Personen speziell mit regionaler Ansprache zu erreichen. So kann z. B. ein Produktlaunch zunächst regional stattfinden. Die aus der Mikro-Kampagne gewonnenen Erkenntnisse verbessern weitere Maßnahmen. So können weitere regionale Mikro-Kampagnen zur Ausweitung optimiert werden oder die Kommunikation auf größere Kampagnen skaliert werden.

Ein bekanntes Beispiel ist die Mikro-Kampagne von Coca Cola. Das Unternehmen hat die meist verbreitetsten Namen in der Altersspanne der anvisierten Zielgruppe in den jeweiligen Ländern ausgewählt und für den Markt dort auf Flaschen gedruckt. Damit konnten sie gezielt den Absatz steigern.

Vor allem im B2B-Bereich entfalten Mikro-Kampagnen in besonderer Weise ihre Wirkung, gerade wenn Produkte lediglich von einer kleinen Gruppe Menschen gekauft und eingesetzt wird.

Segmentierung ist der Schlüssel

Wenn Du Deine Zielgruppe bei Deinen Marketing-Aktivitäten clever eingrenzt, minimierst Du Streuverluste und verstärkst die Wirkung Deiner Kommunikation.

Grafik symbolisiert die Segmentierung der Zielgruppen

Das sogenannte Mikrotargeting spart im Vergleich zu großen Kampagnen erhebliche Ressourcen, da nur noch mit den dafür segmentierten Zielgruppen und nicht mehr mit der Gesamtgruppe oder den falschen Personen kommuniziert wird. Eine zielgruppenspezifische Kommunikation erhöht die Wahrscheinlichkeit der Erreichung Deines Kommunikationszieles erheblich.

So kannst Du mit denselben Ressourcen die entscheidende Zielgruppe viel häufiger ansprechen. Bereits in greifbarer Zukunft wird die Hypersegmentierung verbreitet in die Kommunikation des Mittelstandes Einzug halten, bei der Big Data zunehmend großartige Möglichkeiten bietet.

Neue Chancen durch den Einsatz von Marketingautomatisierung bei Mikro-Kampagnen

Detailliert ausgearbeitete Buyer Personas in Marketingplattformen wie HubSpot ermöglichen Dir, automatisierte Mikro-Kampagnen einfach und effizient zu steuern – beispielsweise mit vorbereiteten Drip Campaigns.

Leads, die Du mit Deiner Mikro-Kampagne gewinnst, kannst Du automatisiert per Lead-Scoring bewerten lassen. Das ermöglicht es Dir, entsprechende Maßnahmen zu veranlassen, wenn sie sich als Leads mit hohem Potenzial erweisen. Ebenso kannst Du sie gezielt vom Vertrieb bearbeiten lassen, wenn sie auf ihrer Buyers Journey einen relevanten Punkt erreichen.

Geeignete Marketingplattformen vereinen alle Maßnahmen Deiner Mikro-Kampagne:

  • individualisierter Content auf Deiner Website
  • ausgespielter Paid Content
  • Onlinemarketing wie zum Beispiel Google Ads
  • Maßnahmen in sozialen Medien
  • detailliertes Conversiontracking
  • E-Mail-Marketing
  • Landingpages und mehr

Die Vorteile liegen auf der Hand: Du kannst Deine komplette Kampagne gezielt steuern und hast jederzeit den Überblick über alle Maßnahmen. Auch die Erfolgskontrolle wird deutlich erleichtert: Du brauchst nicht unterschiedliche Maßnahmen bewerten und einzelne Analysen zusammenführen, sondern Du kannst den Erfolg der kompletten Kampagne und die Korrelation der einzelnen Maßnahmen als Ganzes auswerten. – Und so auch agil die Mikro-Kampagne fortlaufend optimieren und Maßnahmen anpassen.

Lust, mit einer kleinen Mikro-Kampagne Großes zu bewirken?

Wir analysieren gerne gemeinsam mit Dir Deine Chancen, die eine Mikro-Kampagne Deinem Unternehmen bieten kann. Lass Dich jetzt beraten!

Beratungsgespräch vereinbaren

 

Du willst die Dschungel-News komfortabler erhalten?

Wir bringen den Dschungel zu Dir!

Nicht jedes Mal daran denken zu müssen, ständig unsere Seite zu besuchen, um keinen der Beiträge zu verpassen, macht Dein Leben leichter. Einfach hier zum Newsletter anmelden!

Übersicht aller Dschungel-News

Tipp: Entdecke unseren Themenschwerpunkt in 2022: „Wirksame Kampagnen! – Finde Deinen Weg im Dschungel der Möglichkeiten.” In 12 Dschungel-News findest Du Schritt für Schritt Infos, Tipps und Tricks zur Kampagnenentwicklung. Begleite uns in ein faszinierendes Ökosystem und in die Welt der Möglichkeiten! Staune, entdecke, lerne Neues kennen!

Zur Übersichtsseite