<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=224031319155018&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Agentur querformat erhält gleich drei German Design Awards 2022

3 Unternehmen, die Ihre neue Website in unsere kreativen Hände gegeben haben. 3 Kunden, die nun damit nachhaltig Erfolge erzielen. Und 3 Kunden, die jetzt stolz wie Bolle sein können, weil ihr Projekt mit dem German Design Award 2022 ausgezeichnet wurde! Erfahre mehr!

German Design Award 2022 Agentur querformat
zurück

Jetzt
Abheben

HubSpot CMS Hub

Du nutzt bereits HubSpot,

aber Deine Website läuft noch mit einem Standard-CMS wie Typo3, Contao oder Wordpress?

Wenn Du offen für eine Alternative bist, die bereits viele unserer Kunden sehr erfolgreich einsetzen, laden wir Dich ein, hier einfach weiterzulesen.

HubSpot CRM und
HubSpot Marketing Hub

Da Du HubSpot bereits nutzt, brauchen wir Dir die Vorzüge hier nicht näher zu erläutern. Dein CRM ist bereits gefüllt mit wertvollen Informationen über bestehende Kunden und neue Leads. Vielleicht nutzt Du auch die Marketing-Features für Landingpages, Social Media, Ads, Newsletter und Marketing Automatisierung. Dann ist Dir die einfache Bedienung von HubSpot bereits sehr vertraut.

In der Regel hattest Du bereits eine Website als ihr mit HubSpot angefangen habt. Da ist es nur logisch, dass meist höchstens die Formulare durch HubSpot ersetzt werden, und evtl. auch noch das Tracking genutzt wird. Die Website selbst bedienst Du aber über ein Standard Content-Management-System. Zudem hast Du unzählige andere Tools im Einsatz.

Data Driven Web-Experience mit HubSpot CMS Hub

Genau hier bietet das HubSpot CMS Hub enormes Potenzial. Was wenige wissen: neben den einfachen Landingpages bietet das CMS Hub ein ausgereiftes CMS-System, mit dem auch umfangreiche und komplexe Websites realisiert werden können. Egal ob Produktdatenbank, Mehrsprachigkeit, Self-Service-Center, Download-Center, Konfiguratoren oder Berechnungstools. Für sehr viele Fälle ist das System bestens geeignet und bietet im Hintergrund viele Enterprise-Features wie ein integriertes CDN oder das Staging-System.

persönliche Beratung

Viel Potenzial wird verschenkt

Richtig spannend wird es mit den Funktionen, die Deinen Arbeitsalltag spürbar erleichtern. Neben der absolut einfachen Bedienung des CMS, das Dir den Aufbau neuer Seiten ganz einfach per Drag-and-drop in Deinem ganz individuellen Design ermöglicht, sind es vor allem Features wie die Live-Vorschau für verschiedene Endgeräte oder auch die SEO-Tools, die die Qualität Deiner Website spürbar verbessern und die Prozesse deutlich beschleunigen. Damit sparst Du Dir Monat für Monat viele Stunden Arbeit.

HubSpot-Responsive

Am meisten lieben wir aber die nahtlose Integration in das CRM. So ist es mit dem HubSpot CMS Hub beispielsweise möglich, dass Du Inhalte User spezifisch ausspielst. D. h. Du kannst User A andere Inhalte anzeigen, als User B, um damit die Relevanz Deiner Inhalte spürbar zu steigern. Du hast auch die Möglichkeit, User nach Rollen oder nach Phase Deiner Cutomer Journey zu gruppieren, um so beispielsweise den Technikern mehr Details anzuzeigen als den Geschäftsführern. Damit hebst Du die Wirksamkeit und den Nutzen Deiner Website auf ein ganz neues Level. Mehr passende Anfragen und Kontaktaufnahmen sind das Ergebnis. Du gewinnst mehr wertvolle Leads für Deinen Vertrieb. 

HubSpot-CMS-Drag-and-Drop

Um Dir noch mehr Zeit im Marketing-Alltag zu sparen, sind Automatisierungen mit dem CMS Hub ein weiteres, gern genutztes Mittel. Damit kannst Du potenzielle Kunden noch schneller bedienen und Dir gleichzeitig viele manuelle Schritte sparen.

Die Grenzen von CMS Hub

Natürlich gibt es auch Szenarien, in denen wir ein System wie Contao oder Shopware dem CMS Hub deutlich vorziehen, denn die Lösung ist natürlich nicht für alle Herausforderungen geeignet. Auch wenn theoretisch möglich, so empfehlen wir beispielsweise bei intensiven Integrationen von E-Commerce Lösungen auf das CMS Hub zu verzichten. So können beispielsweise Shopware und das Marketing Hub problemlos miteinander kombiniert werden. Auch wenn Du sehr viele Anbindungen an externe Datenquellen hast, gilt es genau zu prüfen, ob das CMS Hub noch das richtige Tool für Dich ist.

Fazit

Das CMS Hub wird derzeit noch stark unterschätzt. Es bietet extrem viele Vorteile, eine sehr einfache Bedienung und eine nahtlose Integration in die Marketing-, Vertriebs- und CRM-Tools von HubSpot und kann mit der Kombination dieser Tools aus Deiner Website eine echte Vertriebs- und Marketing-Plattform machen.

persönliche Beratung

 

Ein paar Features im Überblick:

Sicherheit und Effizienz


  • Premium-Hosting
  • Content Delivery Network (CDN)
  • Standard-SSL-Zertifikat
  • Web Application Firewall (WAF)
  • Drag-&-Drop-Editor
  • Lokale Website-Entwicklung
  • Marketplace für Apps und Vorlagen
  • keine manuellen System- oder Sicherheitsupdates

Personalisierte Inhalte 


  • Smart-Content & Berichterstattung
  • Dynamische Personalisierung
  • Passwortgeschützte Seiten
  • Benutzerdefinierte Objekte
  • Zugangsberechtigungen
  • Web-Apps
  • Adaptive Tests
  • Livechat
  • Lead Funnels und Customer Journeys

Optimierung und Strategie


  • Attribution der Kontakterstellung
  • A/B-Tests
  • Benutzerdefinierte Berichte
  • SEO-Empfehlungen und Verbesserungen
  • Content-Strategie
  • Google Search Console-Integration
  • Content-Staging

Wachsende Teams verwalten


  • Gliederung von Inhalten
  • Hierarchische Teamstrukturen
  • Aktivitätsprotokolle
  • Überwachung der Website-Performance
  • Code-Warnungen
  • Single-Sign-On (SSO)

Kundenbewertung-fuer-Agentur-querformat

Weitere Kundenbewertungen über uns findest Du im HubSpot Portal.

Jetzt durchstarten!

Wenn Du über einen Relaunch Deiner Website nachdenkst und die Chancen einer Plattform-Lösung nutzen möchtest, dann komm gern auf uns zu. In einem ersten Gespräch mit Matthias Messerer können wir Dir in kürzester Zeit eine erste Einschätzung für Deine Herausforderung geben. Ist das CMS Hub in Deinem Fall überhaupt eine gute Option? Welche Chancen und Vorteile ergeben sich in Deinem Fall konkret? Welche Stolpersteine lauern? Hier kannst Du Dir gern direkt einen Termin bei Matthias buchen. Oder schreibe uns eine E-Mail: