<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=224031319155018&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

WELCOME TO THE JUNGLE!

Entdecke jetzt unseren Themenschwerpunkt 2021 „Wirksame Kampagnen"! Lass Dich inspirieren und finde Deinen Weg im Dschungel der Möglichkeiten rund um das Thema Marketingkampagnen. Erfahre mehr!

teaser-wild (1)
News Zurück
15.07.2021

Neu im Team: Schottlandfan Gordon

Eigentlich müsste die Headline heißen: Von einem, der auszog, um die Hölle das Fürchten zu lehren – was es damit auf sich hat, erfährst Du gleich. Auch verraten wir Dir, weshalb Gordon doch nicht nach Schottland ausgewandert ist, und weshalb man besser in Deckung geht, wenn der gebürtige Magdeburger seine Sehne spannt.

Bereits im Alter von 13 Jahren begann seine Faszination für Computer und Code. Ja: er kennt noch die schrillen Geräusche des 64k-Modems, die einst die Einwahl in DAS INTERNET verkündeten! ;)

Du kannst nicht immer 17 sein

Als er dann in das Alter kam, um ins Berufsleben einzusteigen, war für ihn klar: Aus meinem Hobby mache ich meinen Beruf. Was gar nicht so einfach war, denn der frisch geschaffene Ausbildungsberuf des Fachinformatikers war so neu, dass es vor Ort noch keine passende Berufsschule gab. Trotzdem hat Gordon es durchgezogen.

Computerliebe

Diese IT-Begeisterung zieht sich ebenso bis heute durch – bis auf einen eineinhalbjährigen, sozial bereichernden Exkurs mit einem Nebenjob in einem Pflegeheim mit demenzkranken Bewohner*innen. So sammelte Gordon beispielsweise Erfahrungen in der Entwicklung von Zeiterfassungssoftware, in der Schulung von Agenturen und in der Webentwicklung als Freelancer.

Bereits vor 2 Jahren entstand der Kontakt zu Matthias und Ellen und die Frage der Zusammenarbeit stand im Raum. Die damals noch bestehende Entfernung und das anstehende Hausbauprojekt hielten Gordon noch davon ab, direkt zum Team zu stoßen. Mittlerweile steht das Haus und der Umzug nach Gaildorf ist vollzogen – und voilà: Hier ist er!

Ein Glück für unsere Agentur und Dich als Kunde, denn um ein Haar hätten wir diese Chance verpasst. Denn vor einigen Jahren stand er kurz davor, nach Schottland auszuwandern.

Unter dem Schottenrock ist gar nichts

Seit Gordon das erste Mal dieses Land kennenlernte, hat er sich unsagbar darin verliebt. Vor allem in die Mentalität der Menschen mit ihrer Offenheit, Ruhe und Unangestrengtheit. Abgehalten von seinen Plänen hat ihn dann eine Liebe, die noch stärker war: Kurz vor der Entscheidung nach Schottland zu gehen lernte er seine bessere Hälfte kennen. Trotzdem ist und bleibt Schottland in seinem Herzen.

Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben

Da die neue Liebe und seine Tochter nun eine große Rolle spielen kommt in letzter Zeit der Recurvebogen unseres neuen Programmierers leider nicht mehr so häufig zum Einsatz, aber davor war Bogensport im Verein sein langjähriges Hobby.

Wahnsinn, warum schickst Du mich in die Hölle

Wenn jetzt neben Familie, Beruf und Hausbau noch etwas Zeit zur Zerstreuung bleibt – das ist meist freitag- oder samstagnachts – dann wird mit den Kumpels aus der eigenen Gilde Diablo 3 online gezockt. Ein Action-Rollenspiel in der dunklen Fantasiewelt von Sanktuario. Gemeinsam stellen sie sich dem Kampf zwischen der Menschheit und den Mächten der Hölle. Klingt episch, legendär und dramatisch – meist wird aber über Voicechat mehr gequatscht und herzhaft gelacht, als hartnäckig geschlachtet.

Musikalisch ist Gordon sehr offen und mag es von Techno, Trance bis zu Gothic – allerdings hat es vor allem der moderne Schlager ihm sehr angetan. So lag es auch nah, eines Tages einen Ausflug in den Sonnenhof zu machen – dem Familienbetrieb der Familie von Andrea Berg. Das Anwesen hat sich zu einem kleinen Dorf aus Erlebnishotel, Landhaus, Lodge, verschiedenen Restaurants, Dorfplatz und Co. entwickelt. Und dort – nicht in den großen Gebäuden, sondern in dem eher abgeschiedenen Bereich abseits der Masse, konnte Gordon ganz normal mit dem Schlagerstar sprechen. „Es ist schön, Andrea selbst mit ihrer Familie beim Essen zu sehen und dass sie, fern von hysterischen Konzertfans, auch ein ganz bodenständiges Leben lebt.”

Deine Spuren im Sand

Nachdem Gordon im Interview berichtet hat, dass sich eines Tages zufällig herausstellte, dass seine Lebensgefährtin wohl zusammen mit Vanessa Mai im Sandkasten buddelte, ist eine besondere Beziehung zum Schlager nicht mehr von der Hand zu weisen. Wir freuen uns schon alle auf Gordons Gesangseinlage bei der Weihnachtsfeier, bei der alle Neuzugänge sich traditionell eine Performance einfallen lassen… :)