<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=224031319155018&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Agentur querformat erhält gleich drei German Design Awards 2022

3 Unternehmen, die Ihre neue Website in unsere kreativen Hände gegeben haben. 3 Kunden, die nun damit nachhaltig Erfolge erzielen. Und 3 Kunden, die jetzt stolz wie Bolle sein können, weil ihr Projekt mit dem German Design Award 2022 ausgezeichnet wurde! Erfahre mehr!

German Design Award 2022 Agentur querformat
News Zurück

Sommer, Sonne, Sonnenschein! – Agenturtag in Stuttgart.

An wohl einem der sonnigsten Tage des Jahres machten wir uns auf in unser Landeshauptstadt-Büro. Arbeit: Barcamp und Ausflug: Citylife waren angesagt. Und jede Menge Spaß! 

Alle konnten unsere zweite Location kennenlernen.

Grün, wie es sich für uns gehört, ging es mit den Öffis nach Stuttgart. Natürlich haben gleich mal alle das 9-Euro-Ticket spendiert bekommen. Erstes Ziel: Unsere Büroräumlichkeiten in Stuttgart. Der moderne Coworking-Space in den Eberhardhöfen liegt direkt zentral mitten im pulsierenden Herzen der Kesselstadt. Natürlich der perfekte Standort, um auch die später folgenden Stationen praktisch per Fuß zu erreichen.

Auftakt Barcamp

Nachdem sich die verschiedenen Teammitglieder nach und nach eingefunden hatten, mit Heiß- und Erfrischungsgetränken sowie Frühstück versorgt waren, startete auch schon unser Barcamp. Jeder konnte selbst Themen einbringen. Einzige Rahmenbedingung: Es muss irgendwie mit querformat in Beziehung stehen.

Themenvorschläge in Kurzform aufs Kärtchen und fix dem ganzen Team vorgestellt. Was Zuspruch fand, wurde an die Wand gepinnt. Kurz per Punkt gevotet und somit demokratisch die Themen für die Sessions ausgewählt. Jeder ordnete sich einem Thema zu und so entstanden auch schon die Gruppen. Jede Gruppe suchte sich ein feines Plätzchen und dann starteten die Dialoge. Dabei war überall spürbar: Alle haben Bock, gemeinsam bei der Gestaltung unserer Agentur mitzuwirken. Im Anschluss wurde was sich bei den Runden entwickelt hat kurz vorgestellt.

Es gab viele tolle Themenvorschläge. Die, die am Barcamp wegen der knappen Zeit keinen Platz gefunden haben, kommen das nächste Mal dran. Denn es steht schon fest: Wir werden dieses Jahr definitiv noch ein weiteres Barcamp machen. Zu den ausgewählten Themen gab es ganz viele tolle Ideen und Gespräche. Mit nehmen wir die Impulse aus den Sessions und werden sie nun in der Folge in kleinen Teams weiterbearbeiten und konkretisieren. Welche Themen das genau waren? –Ist natürlich top secret ;) – Aber vielleicht erlebst Du ja das eine oder andere auch demnächst mit.

Genug gearbeitet – HUNGER!

Um unsere Stuttgarter Location gibt es unzählige Möglichkeiten, verschiedenst zu speisen. Das Team hatte zuvor abgestimmt: Es ging zu Burgerheart. Köstlichste Burger auswählen bzw. modular zusammenstellen – und mit jedem Burger nebenbei noch eine Mahlzeit gespendet. Lecker und genial!

Nächste Station: Spannendes Rätseltüfteln in Escape-Rooms. Mit viel Teamwork haben alle 3 Teams es geschafft, die Aufgaben gemeinsam zu lösen.

Danach war dann leider nix mehr mit Klimaanlage – bei 36 Grad strömten wir die Königstraße gen Biergarten im Schlossgarten zum freien Ausklang bis open end – was einige auch noch sehr lange genossen, weil dieser fantastische Tag nicht so schnell enden sollte.