Mach Deine Marke zum Helden!

Sei dabei! In unserer kostenlosen, 6-teiligen E-Mailreihe begeben wir uns gemeinsam mit Dir auf eine spannende Reise. Mit tollen Tipps, Tools und viel Inspiration. Erfahre mehr!
Header-News-Chance-Wandel
News Zurück
23.07.2020

Unsere neue Onlinemarketerin Laura hat über 250 Nuancen

Nicht nur Hohenlohe, auch der Ostalbkreis hat es in sich! Die dunklen Geheimnisse, die tief im Verborgenen schlummern. Eines davon konnten wir auch Laura Jakob, der neuen Onlinemarketing Managerin in unserem Team, im Interview zu Ihrer Vorstellung entlocken …

Bereits in ihrem BWL-Studium setzte die Ostälblerin auf den Schwerpunkt Marketing. Aber nicht nur ihr beruflicher Weg fand in Neu-Ulm zur Studienzeit ihren Anfang, auch die Weichen ihrer „Leiche im Keller” wurden dort gestellt. In einem simplen Drogeriemarkt.

Vermutlich setzte sich das in ihrem Auslandssemester an der Universität in Oulu, Finnland, fort – wir wissen es nicht genau. Wir vermuten aber, dass Lauras Mysterium sicher auch finnische Bestandteile hat. Auch nach dem Studium, mit dem Umzug nach München und dem Start ins Berufsleben in einer Mediaagentur, ließ sich ihr innerer Drang nicht bändigen. 

Nach 4 Jahren ist Laura wieder in die Heimat zurückgekehrt und lebt ein scheinbar „normales” Leben. Sie mag es zu backen, zu kochen und macht auch gerne Rhabarbersirup selbst. Ihre Liebe für Interieur kann sie jetzt mit dem Umzug in eine neue Wohnung voll ausleben und freut sich aktuell aufs Deko- und Möbelshopping. Soweit so gut. Meint man …

Auch wenn Laura davon spricht, dass sie Pflanzen liebt, lässt das noch nicht vermuten, wie viele Facetten sie tatsächlich besitzt. Doch wenn man genauer hinhört, zeichnen sich hier auch erste Züge einer nicht ganz üblichen Vielfalt ab: Der kleine Nebensatz, dass sie aufpassen müsse, damit sie nicht bald im Urwald lebe, lässt aufhorchen!

Vielfalt ist ja grundsätzlich etwas sehr Schönes und Bereicherndes. Deshalb ist Laura nach einem Abstecher in ein Unternehmen für die Aufbereitung von Endoskopen ja auch unter anderem zu uns gekommen. – Denn sie arbeitet am liebsten an branchenvielfältigen Projekten, weil sie dabei unterschiedlichste Dinge kennenlernt.

Das kann kann sie bei uns definitiv. Mit ihrem Einsatz als Onlinemarketing Managerin kann sie ihre beiden Studienschwerpunkte Controlling und Marketing optimal zusammenbringen. Das zahlenbasierte Marketing in der Welt aus Social Media, Newslettern, SEA, SEO und Co zeichnet sich ja unter anderem durch die Messbarkeit von Erfolgen aus.

Apropos Zahlen: Die schmiert Laura sich gerne auch an die Finger. Sehr gerne. SEHR SEHR GERNE. Ihre Leiche im Keller ist nämlich eigentlich gar kein „dunkles” Geheimnis, sondern ein sehr buntes: Über 250 verschiedene Nagellacke in allen erdenklichen Nuancen und Facetten hat ihr der persönliche Wahnsinn ins Regal gestellt. „Die werde ich vermutlich in meinem ganzen Leben niemals alle aufbrauchen können. Ich habe es mittlerweile eingesehen und versuche nicht noch mehr zu kaufen,” so ihr Geständnis. Aber so ganz funktioniert das nicht, denn über ihren Tick wissen natürlich auch Familie und Freunde Bescheid. Und dreimal darfst Du raten, was regelmäßig in Lauras Geburtstags- und Weihnachtsgeschenken steckt...