AUSGEZEICHNET!

MarkenChancen wahrzunehmen bedeutet auch: AUSGEZEICHNETE Arbeit zu leisten.
Lass Dich jetzt von unseren Kundenprojekten inspirieren, denen ein Award verliehen wurde!

Team-freut-sich-ueber-auszeichnung

7 Kreativitätstechniken, die immer und überall funktionieren

Man kennt das: Eine kreative Idee soll geboren werden und dann ist nur Leere im Kopf. Woher auf Knopfdruck den Geistesblitz für das Projekt, eine Kampagne oder die nächsten Content-Ideen nehmen? Mit diesen 7 Kreativitätstechniken schlägst du der Ideenleere ein Schnippchen.

Mehr

Was erfolgreiche Stellenanzeigen brauchen

Gute Kommunikation braucht Fakten, Nutzen und Emotion. Unternehmen betreiben hauptsächlich Kommunikation, um Produkte zu verkaufen. Damit kennen sich die meisten aus. Wenn man einen neuen Mitarbeiter gewinnen möchte, dann ist das auch so, wie wenn man etwas verkaufen möchte – die offene Stelle nämlich. Und das Unternehmen muss auch „gut verkauft“ werden. Deshalb schauen wir zuerst darauf, wie für Produktwerbung kommuniziert wird.

Mehr

Diese Chancen bietet Dir Marketing-Automatisierung

Als Marketer ist es Deine Aufgabe Leads zu generieren, sie nach Interessen zu segmentieren und mithilfe entsprechender Maßnahmen in Kunden zu verwandeln. Und das möglichst effizient. Hast Du Dir schon einmal gewünscht, dass sich viele zeitaufwändige To-Dos selbstständig erledigen? – Dann bist Du bereits im richtigen Mindset: Dieser Artikel ist der erste Schritt dazu, Dir Deinen Wunsch erfüllen!

Mehr

Online, aber noch nicht on brain?

Die Website, der Shop oder die App sind online – prima. Was nun in der physischen Welt klar ist, nämlich ich produziere Ware und organisiere dafür den Vertrieb, oder ich habe eine Neuheit und präsentiere sie auf einer Messe, wird digital oft vernachlässigt. Denn viele Entscheider haben nicht auf dem Schirm, dass es jetzt erst richtig los geht. Nur weil eine Website online ist, wird sie noch nicht von den richtigen Menschen besucht. Also müssen die Inhalte und Angebote noch zu denen gebracht werden, für die sie relevant sind.

Mehr

Praxistipp KPIs: Conversion Rate zur Website- und Shop-Optimierung nutzen

Mit Deinen Onlineaktivitäten verfolgst Du klare Ziele. KPIs sind Kennzahlen, die Dir helfen, diese Aktivitäten zu bewerten. Aber sie sind noch mehr: Richtig gute Werkzeuge zur Optimierung! Hier erfährst Du, wie Du die Conversion Rate clever nutzen kannst, um Deine Website, Deinen Shop und weitere Maßnahmen noch erfolgreicher zu gestalten.

Mehr

So wird Page Speed zum Erfolgsfaktor Deiner Landing-Page

Warum die Ladezeit einer Landing-Page wichtiger ist, als Du vielleicht ahnst, erklären wir in diesem Artikel. Denn in Wirklichkeit kommt es tatsächlich auf jede Sekunde an!

Mehr

So entwickelst Du eine erfolgreiche Content-Marketing-Strategie

Egal, ob Du gerade erst Dein Content-Marketing aufbaust oder ob Du Dein Content-Marketing optimieren willst – dieser Leitfaden hilft Dir, eine Erfolg versprechende Strategie dafür zu entwickeln!

Mehr

Diese 5 KPI´s Deiner Website solltest Du nutzen

Deine Website soll zum Erfolg Deines Unternehmens beitragen. Dafür hast Du Dir Ziele gesetzt. Gut! Denn jetzt geht es darum zu messen, wie gut Deine Website für Dich arbeitet: Wie kannst Du prüfen, ob Deine Website die anvisierten Ziele erreicht? Und wie kannst Du Deine Seite weiter verbessern? Wir verraten Dir hier die wichtigsten KPIs, die jedes Unternehmen tracken sollte!

Mehr

ADC Kongress Hamburg – Creative Intelligence und Design

Matthias mal wieder on the road: neue Eindrücke und Input sammeln für die tägliche Agenturarbeit. Außer mit neuem Wissen kehrte er sichtlich nachdenklich sowie emotional berührt zurück. Warum, erfährst du in diesem Artikel.

Mehr

querformat auf dem OMR Festival in Hamburg

Wenn Matthias dem heimischen Crailsheim kurzzeitig den Rücken kehrt, um sich für zwei Tage nach Hamburg aufzumachen – ja dann liegt wohl Digitales in der Luft. In diesem Fall die führende Konferenz für digitales Marketing mit über 50.000 Besuchern, 300 Speakern, Top-Größen, Top-Marken und Live-Action. Lies hier, welche spannenden Trends und Ideen er davon mitgenommen hat.

Mehr

Tagesgeschäft oder Zukunft? Vom Entstehen und Nutzen einer Strategie.

Als Unternehmer „am" statt „im" Unternehmen zu arbeiten, bedeutet: Für die Kunden der Zukunft schon jetzt gute Lösungen zu finden. Zu oft jedoch hält das Tagesgeschäft davon ab. Bei der Arbeit am Kunden und im Projekt kann ja auch auf zurückliegende Erfahrungen zurückgegriffen werden. Dennoch tauchen auch hier regelmäßig Fragen auf à la „Wohin soll es in Zukunft gehen?“ und „Was ist wirksam?“.
Mehr

Wirkungsvolles Content-Marketing

Der Begriff Content Marketing ist inzwischen bei (fast) jedem Unternehmen angekommen – theoretisch wie praktisch. Der Unterschied zur klassischen Werbung: Nicht das Unternehmen selbst stellt sich in den Mittelpunkt, sondern gute Storys, die dem Leser nutzen und ihn unterhalten. Das Drumherum wird spannend, kurzweilig in Szene gesetzt nach dem Prinzip „Relevanz statt biederer Eigenwerbung.“ Zudem trifft Content in einem viel passenderen Moment auf seine Leser, die ihn freudig konsumieren anstatt sich genervt oder gestört zu fühlen.

Mehr

Mit glücklichen Kunden den Umsatz steigern

Auf den ersten Blick erscheint es ganz einfach: Glückliche und zufriedene Kunden kaufen mehr Produkte und Dienstleistungen von einem Unternehmen. Und sie erzählen es weiter und teilen ihre positiven Erfahrungen unter Kollegen und Geschäftspartnern.

Mehr

EKS – Der klare Weg zur klaren Positionierung

Wäre es nicht erfolgversprechend, wenn Ihr Unternehmen klar positioniert wäre? Wenn Sie mit Ihrem Angebot einen besonderen Nutzen bieten würden, der genau auf die Bedürfnisse einer definierten Zielgruppe passte, deren bester Problemlöser Sie dann wären? Um das zu entwickeln oder auch zu verfeinern ist die EKS-Strategie ein idealer Weg.

Mehr

Warum Werte für erfolgreiches Marketing wichtig sind

Werte sind wichtig. Darüber sind sich alle einig, aber dass Marken und Werte eine untrennbare Einheit bilden ist wenig bekannt. Anders gesagt: Eine Marke steht immer für bestimmte Werte. Umso wichtiger ist es, bei der Definition der Unternehmenswerte genau hinzuschauen und tatsächlich diejenigen herauszufiltern, die eine Entscheidungsgrundlage für das unternehmerische Handeln und die Markenführung geben. Schließlich geht es um weit mehr, als eine Ansammlung wohlklingender Schlagworte, die gerahmt im Firmenfoyer ihren Platz finden und sonst von niemanden beachtet werden. Doch wie findet man diese unternehmensspezifischen Werte, die sich obendrein noch mit denen der Kunden decken sollen?
Mehr