28.05.2013

Jahr der Werbung 2013:
In ist, wer drin ist ...

 

Gestern kamen sie bei uns an: die druckfrischen Bücher oder besser gesagt schweren Wälzer „Jahr der Werbung 2013“, in denen sich auch zwei Arbeiten von querformat berücksichtigt sind.

Auf Seite 159 hat es die Imagebroschüre „Alles was zählt“ der Hohenloher Molkerei geschafft, in der die Genossenschaft deutlich macht, dass traditionellen Werte im Unternehmen von zentraler Bedeutung sind . Auf Seite 437 ist das Plakat „Wir machen keine halben Sachen“ unseres Kunden, der VP Group aus Feuchtwangen, abgebildet. Das Plakat ist Teil einer Klimaschutzkampagne, die zudem durch Anzeigen in Fachzeitschriften sowie über die Homepage der Vereinigten Papierwarenfabriken transportiert wurde. Um unsere Wettbewerbsbeiträge herum tummeln sich im „Jahr der Werbung 2013“ viele wohlklingende Agentur- und Markennamen. Das fühlt sich gut an und macht Lust auf mehr! „Jahr der Werbung 2014“ wir kommen ...