Achtung, heiße News

Bei uns gibt es immer etwas Neues. Einen neuen Kunden, ein neues Projekt, eine personelle Verstärkung … Was es aktuell Neues gibt? Unsere querformat-Nachrichten sagen es Ihnen:

08.10.2013

201 cm unter der Dusche

201 cm unter der Dusche

Die gute Nachricht: Die Merlins haben ihr erstes Heimspiel mit 100:85 gewonnen. Die noch bessere Nachricht: Vor, während und nach dem Spiel lief erstmals unser neuer Video-Clip mit halbnacktem Merlins-Pro-Spieler Chris „Tetze“ Tetzner. Den Duschvorhang aus dem Spot haben wir noch übrig. Hat jemand Interesse?

Making of ... Nachfolgend noch ein paar Eindrücke vom feucht warmen „Making of“ des neuen querformat-Spots in der Dusche der TSV Fußball Herren. Produziert wurde das Filmchen von Hallywood Productions aus Schwäbisch Hall.

 

01.10.2013

Susanne schreibt aus Michigan!

Susanne schreibt aus Michigan! Susanne in Michigan

Wir haben das erste Lebenszeichen von unserer Studentin Susanne, die derzeit ihr Auslandssemester in Michigan verbringt. Das Wichtigste zuerst: Es geht ihr bestens und sie hat sich bereits sehr gut eingelebt.

Sie schreibt uns: „Obwohl hier alles ziemlich riesig ist, verlaufe ich mich inzwischen nicht mehr. Die Uni hier hat mehr als 43.000 Studenten. Allein auf dem North Campus gibt es schon fünf Restaurants, Computershops, einen kleinen Supermarkt etc. – nur für die Studenten!“ Das Studieren selbst macht Susanne in den USA großen Spaß. „Ich konnte zwar leider nicht mehr alle Kurse wählen, die ich gern gemacht hätte, aber ich hab z. B. Advanced Typography und Information Design, das ist sehr spannend.“ Eine neue Werbeform hat Susanne ebenfalls bereits entdeckt. „Mindestens alle fünf Meter ist auf dem Campus irgendwas mit Straßenmalkreide auf den Boden gekrizzelt – meistens um auf irgendein Meeting aufmerksam zu machen oder die Leute irgendwo hin einzuladen. Finde ich sehr cool!“ Amerikanische Kultur in Reinform konnte Susanne bereits auf einem Football-Spiel schnuppern. „Er war ganz so wie man es aus Filmen kennt. Ausgelassene Stimmung, viele Cheerleader und ganz viel Trara. Unsere Mannschaft hat natürlich gewonnen!“

 

13.09.2013

querformat mit Sparkassen-Spot im Kino

Mit einem typografisch aufbereiteten Kinospot wirbt die Sparkasse Schwäbisch Hall – Crailsheim derzeit für ihre PocketCard und die damit verbundenen Vergünstigungen. Der von querformat erdachte und umgesetzte Spot wurde im August 2013 bereits in den regionalen Kinos gezeigt. Nach einer kleinen Pause wird er im Weltsparmonat Oktober noch einmal zu sehen sein.

Wer nicht so lange warten möchte, kann seine Neugierde gern auch auf unserem youtube-Channel stillen:

 

26.07.2013

Werbeagentur querformat feiert Mitarbeiterjubiläum

Grafik-Designerin Anja Urban ist 10 Jahre mit an Bord.

Ein 10-jähriges Jubiläum ist an sich keine große Sache. 10 Jahre in ein und derselben Werbeagentur hingegen grenzen an ein Wunder. Schließlich ist die Werbebranche schnelllebig und die Fluktuation allgemein hoch. Anders bei querformat in Crailsheim. Da fühlt sich Grafik-Designerin Anja Urban nun schon eine halbe Ewigkeit wohl und kann sich weitere Jahrzehnte mit den derzeit neun anderen Querköpfen zusammen bestens vorstellen.

Begonnen hat Anja Urban bei querformat 2003 und somit ein Jahr und zwei Monate nachdem Crailsheims grünste Werbeagentur gegründet wurde. Seitdem fährt sie werktäglich von Hessental in die Rossfelder Straße 65/5, um dort als unverzichtbarer Bestandteil eines Spezialistenteams aus den Bereichen Print und Digitale Medien für tolle Layouts und starke Designs zu sorgen.

Studiert hat die 35-jährige an der Hochschule für Gestaltung. Daraufhin wurden Berufserfahrungen in einer Werbeagentur im Stuttgarter Raum gesammelt und dann ging es auch schon ab zu querformat.

Am 15. Juli 2013 waren die 10 Jahre bei querformat für Anja Urban auf den Tag genau voll und das wurde dann auch entsprechend gefeiert. Mit hoch offizieller Urkunde, Dankesworten durch die querformat-Geschäftsführung und allem, was sonst noch zu einer ordentlichen Jubiläumsfeier gehört.

 

25.06.2013

Auf Ideensuche in Berlin

Auf Ideensuche in Berlin

Wie komme ich auf die eine geniale Idee, die meinen Kunden glücklich macht und das Produkt wie blöd verkauft? Mit dieser Frage beschäftigten sich Nadine Hein, Anja Urban und Jutta Zielosko vergangenen Donnerstag und Freitag bei einem Workshop des Art Directors Club in Berlin.

In den heiligen Hallen der Agentur Scholz & Friends probierten sich die drei querköpfe unter Anleitung von ADC-Jurymitglied Nicole Höfer-Wirwas gemeinsam mit 20 weiteren Teilnehmern von Agenturen aus ganz Deutschland an verschiedenen Kreativtechniken aus, entwickelten Ideen im Team, verdichteten sie, entwickelten sie weiter und präsentierten sie schlussendlich einem tatsächlichen Kunden. Aufgelockert wurde die kreative Knochenarbeit durch zahlreiche Fallstudien von erfolgreichen Kampagnen, die allesamt auf einer großen Idee basieren. Zurück in Crailsheim strotzen Hein, Urban und Zielosko nun vor Tatendrang und freuen sich darauf, das Gelernte schon bald in zahlreichen Projekten anwenden zu können.

 

28.05.2013

Jahr der Werbung 2013:
In ist, wer drin ist ...

Jahr der Werbung 2013:<br>In ist, wer drin ist ...

 

Gestern kamen sie bei uns an: die druckfrischen Bücher oder besser gesagt schweren Wälzer „Jahr der Werbung 2013“, in denen sich auch zwei Arbeiten von querformat berücksichtigt sind.

Auf Seite 159 hat es die Imagebroschüre „Alles was zählt“ der Hohenloher Molkerei geschafft, in der die Genossenschaft deutlich macht, dass traditionellen Werte im Unternehmen von zentraler Bedeutung sind . Auf Seite 437 ist das Plakat „Wir machen keine halben Sachen“ unseres Kunden, der VP Group aus Feuchtwangen, abgebildet. Das Plakat ist Teil einer Klimaschutzkampagne, die zudem durch Anzeigen in Fachzeitschriften sowie über die Homepage der Vereinigten Papierwarenfabriken transportiert wurde. Um unsere Wettbewerbsbeiträge herum tummeln sich im „Jahr der Werbung 2013“ viele wohlklingende Agentur- und Markennamen. Das fühlt sich gut an und macht Lust auf mehr! „Jahr der Werbung 2014“ wir kommen ...

 

13.05.2013

querformat auf Contao Konferenz 2013

Was gibt’s Neues rund um das Open Source CMS Contao? Unser Webdeveloper Enrico Schiller begab sich am 9. und 10. Mai zur Contao Konferenz 2013 nach Halle ins Ramada Hotel, um genau das herauszufinden. Im Rahmen verschiedener Workshops und Vorträge von Contao-Erfinder Leo Feyer und weiteren spannenden Referenten verschafften sich die knapp 200 Teilnehmer hier einen brandaktuellen Überblick über das Content Management System und seine vielversprechenden Weiterentwicklungen. So können wir auch weiterhin das Potenzial von Contao für Ihre Website optimal ausschöpfen.

27.03.2013

1.000 Bäumchen in 2 Tagen, 14 Tonnen CO2-Ausgleich pro Jahr!

1.000 Bäumchen in 2 Tagen, 14 Tonnen CO2-Ausgleich pro Jahr!

Na hoppla! Jetzt zeigt unser Baumzähler auf unserer Aktionswebsite pflanz-dich-fort.de plötzlich 1.011 gepflanzte und 87 bestellte Bäume. Was ist denn da passiert? Ganz einfach. Das Crailsheimer Forstamt war wahnsinnig fleißig und hat diese Woche trotz der winterlichen Verhältnisse die 1.000 von uns ermöglichten Eichenbäumchen im Wald bei Wittau gepflanzt.

Diese sind so klein, dass man sie kaum sehen kann. Aber das wird sich bald ändern. Bereits in 3 Jahren werden sie 1,20 hoch sein und dann immer weiter wachsen. Im ausgewachsenen Zustand können sie dann bis zu 150 Jahre alt werden. Wow! Damit das Wachstum auch wie gewünscht einsetzen kann, werden die Bäumchen in den nächsten Tagen zum Schutz vor hungrigen Waldbewohnern, wie z. B. Rehen, von den Mitarbeitern des Forstamtes mit Wuchshüllen versehen. Eine ganz schöne Menge Arbeit, die sich aber lohnt. Denn durch unsere 1.000 Bäume können jährlich 14 Tonnen CO2 kompensiert werden. 14 Tonnen! Nicht schlecht, oder?

www.pflanz-dich-fort.de

 

28.02.2013

querformat pflanzt sich fort!

querformat pflanzt sich fort!

Als garantiert grünste Werbeagentur der Region begehen wir unser 11. Jubiläum mit einer breitangelegten Baumpflanzaktion auf pflanz-dich-fort.de, an deren Ende 1.111 gepflanzte Bäume stehen sollen. Die ersten 11 Bäume wurden aus diesem Anlass schon vor einigen Monaten am Crailsheimer Kreckelberg gepflanzt. Für jedes Agenturjahr einer.

Stolze 1.000 Pflanzungen wurden darüber hinaus kürzlich dem Crailsheimer Forstamt durch unsere Spende ermöglicht. Mit den 30 cm hohen Eichenbäumchen wird im April 2013 der Wald bei Wittau aufgeforstet werden. Die restlichen 100 Bäume verschenken wir derzeit über www.pflanz-dich-fort.de an Kunden und Freunde. Gern auch einen an Sie! Sinn und Zweck unserer Baumpflanzaktion? Je querformat-grüner die Region, desto öfter müssen Sie an uns denken. Wir verwurzeln außerdem noch stärker mit der Region. Und der Umwelt tun wir auch noch einen Gefallen. Sie möchten sich jetzt auch einen kostenlosen Baum aussuchen und zudem erfahren, wie viele Baumbestellungen bereits bei uns eingegangen sind? Dann nichts wie ab auf unsere Aktionswebsite unter www.pflanz-dich-fort.de – wir freuen uns auf Ihren Besuch!