17.12.2018

Wenn Leidenschaft für Sprache zur Passion wird

Nach 15 Jahren als Werbelektorin wollte Ulrike Parthen – statt in Texten anderer nach Fehlern zu suchen – es gleich selbst besser machen. Sie packte vor 12 Jahren ihre Kreativität und ihre Fantasie in den Koffer und besuchte die Texterschule. Seither betreut sie als selbstständige Texterin Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Zuerst als Freelancerin für einzelne Projekte von querformat gebucht, kristallisierte sich alsbald heraus, dass mehr Potenzial für eine Zusammenarbeit besteht: „Aus der früheren Erfahrung meiner Arbeit für Agenturen war ich eigentlich lieber direkt am Endkunden – um es mal positiv zu formulieren. Aber querformat hat als erste Agentur bei mir den Wunsch ausgelöst, enger mit anderen Kreativen zusammenzuarbeiten. Der tolle Austausch auf Augenhöhe, interessante Projekte und die strategisch clevere Herangehensweise des Teams weckten bei mir die Lust, dazugehören zu wollen,“ so Uli selbst. Was sie weiterhin so über unser Team schreibt gibt es hier zu entdecken: https://www.wortgerecht.de/referenz-stephan-kurz/

Mittlerweile ist Uli als zusätzliche Texterin bei querformat fest gebucht.

Durch und durch Schreiberin, legt ihre Leidenschaft zur Sprache nahe, dass das Schreiben neben dem beruflichen Texten auch zu ihrer liebsten Freizeitbeschäftigung gehört.

Oft verbindet sie das mit ihrem zweiten Hobby, dem Modeln. Denn Uli „muss“ regelmäßig für ihren fotografierenden Ehemann als Motiv herhalten. Gemeinsam auf Motivjagd begegnen den beiden viele witzige Geschichten, die Uli neben weiteren charmant überspitzten Alltagsgeschichten unter ihrem Autorenprofil veröffentlicht.

Die Textfee selbst sagt über sich, sie sei komplett bodenständig und humorvoll. Beständige Werte sind ihr wichtig, gleichzeitig ist Uli aber auch immer dabei, sich weiterzuentwickeln. Ein wichtiger Schlüssel dazu sei ihre chronische Neugier „Wenn ich mich mit einem Thema beschäftige – gerade beim professionellen Schreiben – ist es mir wichtig, die Materie zu verstehen. Da hilft es natürlich sehr neugierig zu sein.“

Sicher ist Ulrike Parthen auch schon sehr gespannt auf Sie und Ihre Projekte. Haben Sie Lust darauf, dass Ihre Botschaften knackig auf den Punkt gebracht und kommuniziert werden? – Dann melden Sie sich doch gleich bei uns!